leer

Programmieren - Forum

Sie sind hier: Forum
Zurück   Forum - Winsoftware.de > Software > Programmieren

Willkommen im Forum - Winsoftware.de.
Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch.

Sie müssen sich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 20.07.2006, 21:05   #1
Santa_K4i
Hilfe-Suchender
 

Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 44
Standard HP-Programm

Hiho @ all
Ich wollt ma fragen, was denn so zur zeit des beste Programm zur Erstellung von Homepages ist. Also so Presis/Leistungs-Verhältnis-mäßig

Habe gelesen, dass Dreamveawer ziemlich gut sein soll. Stimmt das? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dem gemacht? Wäre cool wenn jemand was dazu schreiben könnte

mfG Santa_K4i
Santa_K4i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 21:59   #2
El-Fred
Hilfe-Suchender
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Seeheim-Jugenheim
Beiträge: 19
El-Fred eine Nachricht über ICQ schicken El-Fred eine Nachricht über MSN schicken El-Fred eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: HP-Programm

Nun, das ist so'ne Sache..

Meines Erachtens nach ist Dreamweaver eine eierlegende Wollmilchsau. Ich selbst kann es garnicht gebrauchen, da ich nur den Code möchte und diese andere Oberfläche mich nur verwirrt.
Kostenlose Programme gibts wie Sand am Meer, auf diese würde ich auch zurückgreifen, denn die bieten meist mehr als Dreamweaver, was meines Erachtens nach vollkommen verschachtelt daher kommt.

Schau dir mal Phase5 oder Notepad² an ,)
El-Fred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2006, 11:56   #3
Evildude
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Evildude
 

Registriert seit: 30.07.2006
Beiträge: 245
Standard AW: HP-Programm

ich kann dir dreamweaver empfehlen als "What you see is what you get" designer. daneben gibt es noch von microsoft "frontpage". gefällt mir aber nicht so gut.
wenn du dich mit html und css ein wenig auskennst kommst du aber nicht herum den code umzuschreiben und zu verbessern den die designer schreiben da dieser in meinen augen doch sehr umständlich ist.

für einen einsteiger und/oder jemanden der sich mit html nicht auskennt, sich aber trotzdem eine internetpräsenz schaffen will sind solche programme jedoch das beste und hiermit auhc der dreamweaver zu empfehlen
Evildude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 10:58   #4
tftglas
Erfahrenes Mitglied
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 350
Standard AW: HP-Programm

>ich kann dir dreamweaver empfehlen als "What you see is what you get" designer. daneben gibt es noch von >microsoft "frontpage". gefällt mir aber nicht so gut.
Hm.. Also ich empfinde es für unangemessen, Dreamweaver und FrontPage in einem Atemzug zu nennen Das sind 2 andere Welten. Während Dreamweaver eines der Luxusprogramme darstellt hat man mit FrontPage ein von Microsoft nicht weiter entwickeltes Usuabilityproblem

Generell hat Dreamweaver auch sehr nette Möglichkeiten, um nur zu Coden, und dabei nicht WYSIWYG zu betreiben. Die ganze Entwurfsansicht lässt sich mit wenigen Klicks ausblenden und generell fragt Dreamweaver gleich am Anfang ob die Oberfläche für Coder oder Designer ausgelegt werden soll..

Nette Kleinigkeiten wie Zusammenziehen von unterschiedlichen Zeilen währe da eine Standardfunktion die da z.B. aktiviert wird.

>wenn du dich mit html und css ein wenig auskennst kommst du aber nicht herum den code umzuschreiben >und zu verbessern den die designer schreiben da dieser in meinen augen doch sehr umständlich ist.
Hm. Also Dreamweaver hat die Möglichkeit, dir per Mausklick die möglichen CSS Eigenschaften anzuzeigen, die das Tag gerade unterstützt. Generell ist der Code den Dreamweaver ausspuckt mit einem kleinen Mausklick an der passenden Option auch w3c Kompatibel und da Dreamweaver mittlerweile auch mit CSS ganz gut umzugehen vermag wird das Design auch ordentlich vom Inhalt getrennt.


>für einen einsteiger und/oder jemanden der sich mit html nicht auskennt, sich aber trotzdem eine >internetpräsenz schaffen will sind solche programme jedoch das beste und hiermit auhc der dreamweaver >zu empfehlen
Für einen Einsteiger ist Dreamweaver so eine Sache.. Aber bei Profis kommt der fast 100% zum Einsatz.
In Dreamweaver hat man den Vorteil, dass es egal ist, wie viel man coden kann. Wenn man fast nix kann hilft er einem durch die netten Buttons, seinen Code zusammenzuklicken (im WYSIWYG).. Wenn man HTML Profi ist kann mans sich selbst coden - mit netter Unterstützung damits schneller geht.

Als Macromedia noch das Ding hergestellt hat gabs für Schüler und Studenten die gesamte Suite für rund 100 EUR. Ob das bei Adobe immer noch so ist weiß ich nicht. Aber ich glaube schon.

Generell lässt sich sagen, dass Dreamweaver alles kann, was andere Editoren auch können .. ..und es kann mehr

In einem Punkt geb' ich dir Recht. Dreamweaver ist eine eierlegende Wollmilchsau
Neben integriertem Validator, FTP und Versionsmanagement hat es rudimentäre Grafikfunktionen (Fireworks und Freehand sowie Flash vorrausgesetzt) und kann imho deutlich den Arbeitsalltag vereinfachen.

tftglas
tftglas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 11:54   #5
tftglas
Erfahrenes Mitglied
 

Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 350
Standard AW: HP-Programm

ADD: Im kostenlosen Bereich ist Weaverslave ganz gut
Englisch: http://www.weaverslave.ws/
Deutsch: http://www.weaverslave.ws/index.3.html

Von Phase5 würde ich absehen, da er kommerziell geworden ist und imho für einen kostenpflichtigen Editor zu teuer ist.

Hoffe ich konnte helfen
tftglas
tftglas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« - | Flash: Ankerpunkte »

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Admins bzw. Programm verwalter! Dragon1984 Flash-Poker 55 01.02.2009 16:46
Die Frage der Woche? Leuti Flash-Poker 40 24.04.2008 21:34
Update: Thunderbird 2.0.0.0 - Kostenloses E-Mail Programm Christian News 0 18.04.2007 14:26
Update: Thunderbird 1.5.0.9 - Kostenloses E-Mail Programm Christian News 0 20.12.2006 08:57
Update: Thunderbird 1.5.0.8 - Kostenloses E-Mail Programm Christian News 0 08.11.2006 08:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.0.0
Software eintragen | Update melden | FAQ | Kontakt | Werbung | Impressum | AGB | Datenschutz | Copyright 1998-2014 Winsoftware.de GmbH & Co.KG
leer

Alle Rechte vorbehalten. Alle Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Die Nutzung dieser Website unterliegt den AGB und der Datenschutzerklärung.
Winsoftware.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.